banner1
banner2
banner3

Die Robuste

Einsatzgebiete

  • verbürstet scharfe Kanten und Grate / bürstet genau definierte Radien bzw. Konturen an Kanten
  • poliert gleichzeitig die Oberfläche bis zu Feinstpolituren
  • reproduziert experimentell ermittelte Resultate mit konstanter Genauigkeit
  • kommt vor allem für Teile mit Ø von ca. 0,5 bis 250 mm in mittleren und grossen Serien zum Einsatz

 

Vorteile

  • garantiert hohe Genauigkeit dank massiver Bauweise
  • Bearbeitung von flachen wie rotationssymmetrischen Teilen mit derselben Maschine (BP-MX Combi)
  • Modulare Bauweise für individuelle Kundenanforderungen. Vom Low-Cost-Modell bis zur vollautomatischen Ausführung sind diverse Optionen erhältlich
  • Automatischer Tuschierpunkte-Erkennung
  • Kontinuierlicher Kompensation der Bürstenabnutzung
  • Automatischer Polierpasten-Zuführung
  • Grosse Ausbringungsleistung infolge kurzer Zykluszeiten
  • Konstante Leistung durch gekühlte Bürsten mit Aluminiumboden
  • Grösste Flexibilität dank kürzester Umrichtzeiten
  • Benutzer- und servicefreundlich mit geringen Investitionskosten
  • Luft- oder Flüssigkeitskühlung
 

Technologie

Durch Verändern der folgenden Parameter ist es möglich, unterschiedliche Konturen, Formen und Oberflächenrauhheiten zu erzeugen: Material der Bürste, Bürstendichte, Bürstendrehzahl, Tischdrehzahl, Arbeitsdruck, Arbeitszeit und Poliermittel.
 

 Broschüre BP-MX herunterladen (PDF)