banner1
banner2
banner3

DS 120

Der Dickensortierapparat DS 120

  • misst und sortiert Kleinteile wie Preparages, Ebauches- und Decolletageteile, zylindrische Stifte, Plättchen, Kugeln, Pingnons
  • sortiert Kleinteile aus Metall, Keramik, Saphir, Glas, Stein, Diamant, etc.
  • sortiert defekte, verbogene, verformte Teile und Teile mit Graten aus
 

 
 

Vorteile

  • einfache Bedienung und geräuschloser Lauf
  • Baukastesystem mit auswechselbaren Sortierglocken für Messkantenbreiten von 0,5 – 2,0 mm im gleichen Apparat
  • Sortiergenauigkeit 0,005 mm
 

Technologie

Der Dickensortierapparat DS 120 sortiert aufgrund des kleinsten Masses eines Teilchens, das sich durch zwei parallele Flächen begrenzen lässt. Diese parallelen Flächen werden durch die ringförmigen «Messkanten» von zwei langsam rotierenden Glocken gebildet. Teile unterhalb des in der Breite des Messspaltes genau eingestellten Masses passieren den Spalt. Das schrittweise Vergrössern des Messspaltes erlaubt das Sortieren in verschiedenen Kategorien.
 

  Broschüre Dickensortiergerät DS 120 herunterladen (PDF)