banner1
banner2
banner3

Schleifen, Drehen, Auswuchten

TORAXOR-Spanndorne - eine Erfolgsgeschichte

Unsere Stärken sind bedürfnisgerechte Spannmittel-Lösungen für den Bearbeitungsprozess Rundschleifen, Verzahnungsschleifen und Feindrehen. Wir bieten, unter Einsatz von unserem breiten Knowhow, präzise Spannlösungen optimal auf die Kunden Bedürfnisse abgestimmt.

                
 

Unser Credo

  • Optimale Problemlösungen
  • Höchste Qualität
  • Zuverlässigkeit

Unter dem Markennamen Toraxor stellt Gerber Maschinenbau seit 1972 Dehnspanndorne her. Sie eignen sich hervorragend für Spannaufgaben, bei denen die Präzision im Vordergrund steht. Zusätzlich zum breit gefächerten Normprogramm entwickeln unsere Techniker Sonderspanndorne in enger Zusammenarbeit mit dem Anwender.

    
 

Einsatzgebiete

Die TORAXOR-Spanndorne werden verwendet zum präzisen
  • Rundschleifen
  • Verzahnungsschleifen
  • Feindrehen
  • Feinfräsen
  • Auswuchten
  • Kontrollieren 
 

Vorteile

  • Hohe Rundlaufgenauigkeit von 0.005 mm bis 0.002 mm
  • Grosse Dehnfähigkeit von 0.05 mm bis 0.09 mm
  • Einfache Handhabung, Spannkraft dosierbar
  • Lange Lebensdauer, mehrere 10'000 Spannungen möglich
  • Benutzer- und servicefreundlich mit geringen Investitionskosten
  • Luft- und Flüssigkeitskühlung
 

Technologie

Der Dorn wird automatisiert über einen Betätigungsbolzen oder von Hand mittels Sechskant-Schlüssel gespannt. Die Spannelemente dehnen sich dabei radial gleichmässig aus und spannen so den Dorn auf.

Spannelemente für kleine Nenndurchmesser bestehen aus geschlitzten Kegelhülsen und für grosse Durchmesser werden spezielle Dehnscheiben aus hochbeständigem Kunststoff verwendet.
 

 Prospekt TORAXOR-Spanndorne DE herunterladen (PDF)

 Flyer TORAXOR-Spanndorne DE herunterladen (PDF)

 Flyer TORAXOR-Spanndorne_Vertretung Deutschland herunterladen (PDF)


«Gutes, zuverlässiges Schweizer Produkt.»
Aussage Head of Grinding, General Dynamics European Land System-Mowag