banner1
banner2
banner3

Doppelte Standzeit dank der Schneidkantenpräparation

18.03.2021
Bei Zerspanungswerkzeugen ist längstens bekannt, dass die gezielte und definierte Verrundung der Schneidkante zu höheren Standzeiten und Leistungssteigerungen führt. Im Werkzeugbau für Stanz- und Feinstanzteile gilt hinsichtlich der Verbesserung das Gleiche, aber diese Erkenntnis hat sich bisher nur bei einigen Technologieführern durchgesetzt.

Share:
Kommentar hinzufügen
Sicherheitscode

Keine Kommentare vorhanden.