banner1
banner2
banner3

BP-MX, die robuste Bürstpoliermaschine

Entgraten, Kantenverrunden und Polieren - effizient und prozesssicher

Die BP-MX verbürstet scharfe Kanten und Grate, bürstet genau definierte Radien bzw. Konturen an Kanten und poliert gleichzeitig die Oberfläche bis zu Feinstpolituren. Sie reproduziert ermittelte Resultate mit konstanter Genauigkeit und kommt vor allem für Teile mit einem Durchmesser von ca. 0,5 bis 250 mm in mittleren und grossen Serien zum Einsatz. Jahrelange Zusammenarbeit mit verschiedenen Anwendern und die konsequente Weiterentwicklung der Bearbeitungs-prozesse hat zur robusten und zukunftsgerichteten BP-MX geführt. Diese modular aufgebaute Maschinengeneration ermöglicht, zusätzlich zu den bekannten Prozessen, das Präzisionsentgraten im Nass- und Trockenmodus.



 

Höchste Produktivität

  • Reproduzierbar definierte Kantengeometrie
  • Einfachste Bedienung dank Touchpanel
  • Höchste Prozessstabilität
  • Automatische Kompensation des Bürstenverschleisses
  • Trocken- und Nassbearbeitung möglich
  • Vollständig eingehauster Arbeitsbereich
  • Modulare Bauweise ermöglicht anwenderspezifische Konfiguration
 

Einsatzgebiete

  • Flache und leicht gewölbte Teile werden auf einem Planetenpoliertisch bearbeitet. Durch die rotierenden Bewegungen von Poliertisch, Werkstückträgern und Bürste werden die Kanten allseitig gleichmässig entgratet bzw. verrundet. Gleichzeitig wird auch die ganze, von der Bürste bestrichene Oberfläche poliert.
  • Für Rotationsteile haben wir Revolvertische entwickelt. Es stehen Tische mit festen oder schwenkbaren Spindeln und mit zylindrischen oder HSK-Aufnahmen zur Verfügung.
  

Auszeichnung der Anlage

  • Drei Arbeitsschritte in einem Programm (Programmspeicher für 99 Bearbeitungsprogramme)
  • Einfache Reinigung (optional rostfreie Verschalung)
  • Möglichkeit einer voll integrierten Automatisierung
  • Vorbereitet für den Nassprozess (Öl oder Emulsion)
  • Neues Bürsten-Messsystem mit einer Genauigkeit von 0.03 mm
  • Abblasvorrichtung für die Werkstückträger
  • Option für Maschinenkommunikation OPC-UA
  • Option für automatisiertes Werkstückträgerhandling, Kühlsystem, Ölnebelabsaugung
  • Tische von 2 bis 12 Positionen für Werkstückträger (mit definiertem Winkel von 0° bis 20° und 45°)
  • Tisch (Stern) zum Kantenverrunden oder Polieren von rotationssymmetrischen Teilen
  • Werkstückträger für ein breites Spektrum unterschiedlichster Teile
 

Typische Anwendungen